Datenschutzerklärung und Cookies

Datenschutzerklärung der Gesellschaft Cartiere Saci S.p.A.

Die Gesellschaft Cartiere Saci S.p.A. erhebt einige personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Zusammenfassung der Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten, die für folgende Zwecke und unter Nutzung folgender Dienste erhoben werden:

Kontaktieren des Nutzers

  • Kontaktformular

  • Personenbezogene Daten: Stadt, Nachname, E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer, Lebenslauf, Provinz, Internetseite und verschiedene Arten von Daten

Telefonischer Kontakt

  • Personenbezogene Daten: Telefonnummer

  • Mailingliste oder Newsletter

  • Personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse, Anschrift, Provinz und Internetseite

Hosting und Backend-Infrastruktur

  • Amazon Web Services (AWS)

  • Personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung des Dienstes

Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen

  • Like-Button („Gefällt mir“) und Widgets für Facebook und Tweet-Button und Widgets für Twitter

  • Personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

SPAM-Schutz

  • Google reCAPTCHA

  • Personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

Dienste von Plattformen und Hosting

  • WordPress.com

  • Personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung des Dienstes

Statistik

  • Google Analytics mit anonymisierter IP-Adresse und WordPress Stat

  • Personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

Test der Performance von Inhalten und Funktionen (A/B-Testing)

  • Google Website Optimizer

  • Personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

Anzeige von Inhalten externer Plattformen

  • Gravatar

  • Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und E-Mail

Widget Google Maps, Widget Instagram und Widget Video YouTube

  • Personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

  • Google Fonts und Fonts.com Web Fonts

  • Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung des Dienstes

 

Kontaktinformationen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Cartiere Saci S.p.A. – USt-IDNr.: 00213070238

Strada della Ferriera 17, 37135 Verona, Italien

Verantwortlicher der Datenverarbeitung: Cartiere Saci S.p.A.

E-Mail-Adresse des Verantwortlichen: info@cartieresaci.com

 

Vollständige Fassung der Datenschutzerklärung

Art der erhobenen Daten

U. a. werden auf der Webseite Cartiere Saci S.p.A. oder durch Dritte folgende Daten erhoben: Cookies, Nutzungsdaten, E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Provinz, Stadt, Internetseite, Telefonnummer, verschiedene Arten von Daten und die Adresse.

Ausführliche Informationen über alle Arten der erhobenen Daten sind in den spezifischen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung enthalten oder werden vor der Datenerhebung in speziellen Infotexten angezeigt.

Die personenbezogenen Daten werden entweder freiwillig vom Nutzer angegeben oder im Fall von Nutzungsdaten automatisch während der Nutzung der Webseite der Cartiere Saci S.p.A. erhoben.

Insofern es nicht anders angegeben wird, ist die Angabe aller von Cartiere Saci S.p.A. geforderten Daten unbedingt notwendig. Wenn der Nutzer deren Angabe verweigert, ist es für die Gesellschaft Cartiere Saci S.p.A. unter Umständen nicht möglich, den Dienst zu erbringen. Wenn auf der Webseite Cartiere Saci S.p.A. darauf hingewiesen wird, dass die Angabe bestimmter Daten freiwillig ist, können die Nutzer auf die Angabe dieser Daten verzichten, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Dienstes oder dessen Funktionen hat.

Nutzer, die sich nicht sicher sind, welche Pflichtdaten unbedingt angegeben werden müssen, können sich an den Verantwortlichen wenden.

Falls nicht anders angegeben, dient die etwaige Nutzung von Cookies – oder anderer Tracking-Tools – durch Cartiere Saci S.p.A. oder Drittanbieter von Diensten, die von Cartiere Saci S.p.A. genutzt werden, dem Zweck, den vom Nutzer gewünschten Dienst zu erbringen, sowie zu anderen Zwecken, die in diesem Dokument und, falls vorhanden, in der Cookie-Richtlinie beschrieben sind.

Der Nutzer ist für alle personenbezogenen Daten von Dritten verantwortlich, die über Cartiere Saci S.p.A. erhalten, veröffentlicht oder weitergegeben werden. Der Nutzer garantiert, dass er dazu berechtigt ist, diese zu veröffentlichen und weiterzugeben, und befreit den Verantwortlichen (den Anbieter) von jeglicher Haftung gegenüber Dritten.

 

Modalitäten und Ort der Datenverarbeitung

Art und Weise der Datenverarbeitung

Der Verantwortliche ergreift alle entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugang zu personenbezogenen Daten und deren unrechtmäßige Offenlegung, Änderung oder Vernichtung zu verhindern.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt mithilfe von elektronischen und telematischen Instrumenten nach organisatorischen Modalitäten und mit ausschließlich zweckbezogenen Verfahren. In bestimmten Fällen können neben dem Verantwortlichen auch andere Personen Zugang zu den Daten erhalten, die an der Organisation von Cartiere Saci S.p.A. beteiligt sind (Personal der Verwaltungs-, Vertriebs- und Marketingabteilung, Rechtsbeistände, Systemadministratoren), sowie externe Personen und Unternehmen (wie z. B. Drittanbieter von technischen Diensten, Zustellunternehmen, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Werbeagenturen), die erforderlichenfalls auch als Auftragsverarbeiter ernannt werden. Das aktualisierte Verzeichnis der Auftragsverarbeiter kann jederzeit beim Verantwortlichen für die Datenverarbeitung angefordert werden.

 

Rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung

Der Verantwortliche darf personenbezogene Daten des Nutzers nur verarbeiten, wenn einer der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

Der Nutzer hat seine Einwilligung für einen oder mehrere spezielle Zwecke erteilt. Hinweis: In einigen staatlichen Rechtsordnungen ist vorgesehen, dass der Anbieter personenbezogene Daten ohne die Zustimmung des Nutzers oder ohne das Bestehen einer der nachfolgenden Rechtsgrundlagen solange verarbeiten kann, bis der Nutzer einer solchen Verarbeitung widerspricht („Opt-out“). Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die europäischen Rechtsvorschriften in Bezug auf den Datenschutz geregelt ist.

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags mit dem Nutzer oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, die dem Verantwortliche obliegt.

Die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Die Verarbeitung ist zur Verfolgung der berechtigten Interessen des Anbieters oder Dritter notwendig.

In jedem Fall erteilt der Verantwortliche Auskunft über die konkrete Rechtsgrundlage der Verarbeitung und insbesondere darüber, ob die Datenverarbeitung aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Pflicht erfolgt oder die Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrags ist.

Ort der Datenverarbeitung

Die Daten werden in den Niederlassungen des Anbieters und an allen anderen Orten verarbeitet, an denen die an der Datenverarbeitung beteiligten Personen ihren Sitz haben. Weitere Informationen erteilt der Verantwortliche für die Datenverarbeitung.

Die personenbezogenen Daten des Nutzers könnten auch in ein anderes Land übermittelt werden, als jenes, in dem sich der Nutzer befindet. Weitere Informationen zum Ort der Datenverarbeitung erhält der Nutzer im Abschnitt mit den detaillierten Angaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Der Nutzer hat das Recht, Informationen zu erhalten über die Rechtsgrundlage der Datenübermittlung in ein Land außerhalb der EU, an eine internationale Völkerrechtsorganisation oder eine von zwei oder mehren Ländern gegründete Organisation, wie zum Beispiel die UNO. Zudem hat er das Recht, Auskunft über die vom Anbieter bzw. vom Verantwortlichen ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Daten zu erhalten.

Wenn eine solche Übermittlung stattfindet, kann der Nutzer die entsprechenden Abschnitten des vorliegenden Dokuments konsultieren oder sich an die eingangs genannten Kontaktdaten des Verantwortlichen wenden, um mehr Informationen zu erhalten.

Zeitraum der Speicherung

Die Daten werden solange verarbeitet und gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, notwendig ist.

Daher gilt Folgendes:

Personenbezogene Daten, die für die Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrags zwischen dem Verantwortlichen und dem Nutzer erhoben worden sind, werden bis zur vollständigen Erfüllung des Vertrags gespeichert.

Personenbezogene Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters erhoben worden sind, werden so lange gespeichert, bis dieses Interesse erfüllt ist. Weitere Informationen über die berechtigten Interessen des Anbieters erhält der Nutzer in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder indem er sich an den Verantwortlichen wendet.

Wenn die Datenverarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers beruht, kann der Verantwortliche die personenbezogenen Daten auch über einen längeren Zeitraum speichern, solange diese Einwilligung nicht widerrufen wird. Zudem könnte der Verantwortliche dazu verpflichtet sein, personenbezogene Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde erforderlich ist.

Nach der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher kann nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist das Recht auf Zugang zu den Daten, die Löschung und Berichtigung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht länger ausgeübt werden.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Daten des Nutzers werden erhoben, damit der Anbieter seine Dienste erbringen kann und um folgende Zwecke zu erfüllen: Statistiken, SPAM-Schutz, Test der Performance von Inhalten und Funktionen (A/B-Testing), Anzeige von Inhalten externer Plattformen, Verwaltung von Zahlungen, Dienste von Plattformen und Hosting-Dienste, Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen, Kontaktieren des Nutzers, Hosting und Backend-Infrastruktur.

Nähere Informationen zu den Verarbeitungszwecken und zu den personenbezogenen Daten, die konkret für den jeweiligen Zweck verwendet werden, findet der Nutzer in den entsprechenden Abschnitten des vorliegenden Dokuments.

Nähere Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden für die nachfolgend genannten Zwecke unter Nutzung der folgenden Dienste erhoben:

Kontaktieren des Nutzers

Kontaktformular (Cartiere Saci S.p.A.)

Indem der Nutzer seine Daten in das Kontaktformular eingibt, willigt er darin in die Verwendung dieser Daten ein, um auf Informations- oder Angebotsanfragen oder andere in der Kopfzeile des Formulars angegebene Anfragen zu antworten.

Erhobene personenbezogene Daten: Stadt, Nachname, E-Mail-Adresse, Vorname, Telefonnummer, Provinz, Internetseite und verschiedene Arten von Daten.

Telefonische Kontaktaufnahme (Cartiere Saci S.p.A.)

Die Nutzer, die ihre Telefonnummer angegeben haben, könnten zu kommerziellen Zwecken bzw. zu Werbezwecken im Zusammenhang mit der Gesellschaft Cartiere Saci S.p.A. sowie zur Erfüllung von Support-Anfragen kontaktiert werden.

Erhobene personenbezogene Daten: Telefonnummer.

Mailingliste oder Newsletter (Cartiere Saci S.p.A.)

Wenn der Nutzer die Mailing-Liste oder die Newsletter abonniert, wird seine E-Mail-Adresse automatisch in eine Liste mit Kontakten aufgenommen, an die E-Mail-Nachrichten mit Informationen über Cartiere Saci S.p.A. und auch Informationen zu kommerziellen und Werbezwecken übermittelt werden können. Die E-Mail-Adresse des Nutzers könnte ebenfalls in diese Liste aufgenommen werden, wenn er sich bei Cartiere Saci S.p.A. registriert oder einen Einkauf tätigt.

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse, Anschrift, Provinz und Internetseite.

Hosting und Backend-Infrastruktur

Diese Dienste dienen dazu, Daten und Dateien zu hosten, die den Betrieb der Internetseite von Cartiere Saci S.p.A. und deren Bereitstellung ermöglichen. Darüber hinaus stellen diese Dienste eine betriebsbereite Infrastruktur zur Verfügung, mit der spezielle Funktionen von Cartiere Saci S.p.A. möglich werden.

Einige dieser Dienste arbeiten mit geografisch verteilten Servern an unterschiedlichen Orten, sodass es schwierig ist, den genauen Ort zu bestimmen, an dem die personenbezogenen Daten gespeichert werden. 

Amazon Web Services (AWS) (Amazon Web Services, Inc.)

Amazon Web Services ist ein Hosting- und Backend-Dienst, der von Amazon.com Inc. bereitgestellt wird.

Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung des Dienstes.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen

Diese Dienste ermöglichen Interaktionen mit den sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen direkt von den Seiten der Website von Cartiere Saci S.p.A. aus.

Die Interaktionen und die von der Website von Cartiere Saci S.p.A. erfassten Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Nutzers für jedes soziale Netzwerk.

Sollte ein Dienst zur Interaktion mit sozialen Netzwerken installiert sein, besteht auch dann, wenn die Nutzer diesen Dienst nicht nutzen, die Möglichkeit, dass Navigationsdaten über die Seiten gesammelt werden, auf denen der Dienst installiert ist.

Like-Button („Gefällt mir“) und Widgets für Facebook (Facebook, Inc.)

Der Like-Button und die Widgets für Facebook sind Dienste für die Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Facebook, die von Facebook, Inc. angeboten werden.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

Tweet-Button und Widgets für Twitter (Twitter, Inc.)

Der Tweet-Button und die Widgets für Twitter sind Dienste für die Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Twitter, die von Twitter, Inc. angeboten werden.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

 

SPAM-Schutz

Diese Dienste analysieren die Navigation auf der Internetseite von Cartiere Saci S.p.A., die personenbezogene Daten der Nutzer beinhalten könnte, um Navigationsdaten, Nachrichten und Inhalte herauszufiltern, die als SPAM erkannt wurden.

Google reCAPTCHA (Google Inc.)

Google reCAPTCHA ist ein Dienst zum Schutz vor SPAM, der von Google Inc. angeboten wird.

Die Nutzung des Systems reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

 

Dienste von Plattformen und Hosting

Diese Dienste haben den Zweck, Hauptkomponenten von Cartiere Saci S.p.A. aufzunehmen und zu betreiben, damit Cartiere Saci S.p.A. durch eine einheitliche Plattform angeboten werden kann. Solche Plattformen stellen dem Anbieter eine ganze Reihe von Instrumenten zur Verfügung, wie z. B. Instrumente zur Analyse, zur Verwaltung der Registrierungen von Nutzern, zur Verwaltung der Kommentare und der Datenbank, für den E-Commerce, die Zahlungsabwicklung usw. Die Nutzung dieser Dienste bringt die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten mit sich. Einige dieser Dienste arbeiten mit geografisch verteilten Servern an unterschiedlichen Orten, sodass es schwierig ist, den genauen Ort zu bestimmen, an dem die personenbezogenen Daten gespeichert werden.

 

WordPress.com (Automattic Inc.)

WordPress.com ist eine von Automattic Inc. bereitgestellte Plattform, die es dem Anbieter erlaubt, die Webseite Cartiere Saci S.p.A. zu entwickeln, zu betreiben und zu hosten.

Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung des Dienstes.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung.

 

Statistiken

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen es dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung, die Navigationsdaten zu überwachen und zu analysieren sowie das Navigationsverhalten des Nutzers nachzuverfolgen.

Google Analytics mit anonymisierter IP-Adresse (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. („Google“) bereitgestellt wird. Google verwendet die erhobenen personenbezogenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie die Seite von Cartiere Saci S.p.A. genutzt wird, um Berichte zu verfassen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.

Google kann die erhobenen personenbezogenen Daten verwenden, um die Anzeigen des eigenen Werbenetzwerks in einen Kontext zu bringen und zu personalisieren.

Bei dieser Integration von Google Analytics wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Die Anonymisierung erfolgt, indem die IP-Adresse der Nutzer innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten, die dem Europäischen Wirtschaftsraum angehören, abgekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an die Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung – Opt-Out. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

 

WordPress Stat (Automattic Inc.)

WordPress Stats ist ein Analysedienst von Automattic Inc.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung.

 

Test der Performance von Inhalten und Funktionen (A/B-Testing)

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen es dem Anbieter, die Antworten der Nutzer im Hinblick auf die Navigation oder das Verhalten im Zusammenhang mit Änderungen der Struktur, des Textes oder jeder anderen Komponente der Webseite Cartiere Saci S.p.A. nachzuverfolgen und zu analysieren.

 

Google Website Optimizer (Google Inc.)

Google Website Optimizer ist ein A/B-Testing-Dienst, der von Google Inc. („Google“) bereitgestellt wird.

Google kann die personenbezogenen Daten verwenden, um die Anzeigen des eigenen Werbenetzwerks in einen Kontext zu bringen und zu personalisieren.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

 

Anzeige von Inhalten externer Plattformen

Diese Dienste ermöglichen es, Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt auf den Seiten der Website Cartiere Saci S.p.A. anzuzeigen und mit diesen zu interagieren.

Sollte ein solcher Dienst installiert sein, besteht auch dann, wenn die Nutzer diesen Dienst nicht nutzen, die Möglichkeit, dass Navigationsdaten über die Seiten gesammelt werden, auf denen der Dienst installiert ist.

 

Gravatar (Automattic Inc.)

Gravatar ist ein Dienst zur Anzeige von Bildern, der von Automattic Inc. betrieben wird, mit dem es Cartiere Saci S.p.A. ermöglicht wird, diese Inhalte in die eigenen Seiten zu integrieren.

Falls Gravatar-Bilder für Kommentarsysteme verwendet werden, sollte darauf hingewiesen werden, dass die E-Mail-Adresse des Kommentators (oder Teile davon) an Gravatar übermittelt werden könnten, selbst wenn sich der Nutzer nicht bei diesem Dienst registriert hat.

Erhobene personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und E-Mail.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung.

 

Widget Google Maps (Google Inc.)

Google Maps ist ein Dienst zur Anzeige von Karten, der von Google Inc. betrieben wird, mit dem es Cartiere Saci S.p.A. ermöglicht wird, diese Inhalte in die eigenen Seiten zu integrieren.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

 

Google Fonts (Google Inc.)

Google Fonts ist ein Dienst zur Anzeige von Schriftarten, der von Google Inc. betrieben wird, mit dem es Cartiere Saci S.p.A. ermöglicht wird, diese Inhalte in die eigenen Seiten zu integrieren.

Erhobene personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung des Dienstes.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

 

Fonts.com Web Fonts (Monotype Imaging Holdings Inc.)

Fonts.com Web Fonts ist ein Dienst zur Anzeige von Schriftarten, der von Monotype Imaging Holdings Inc. betrieben wird, mit dem es Cartiere Saci S.p.A. ermöglicht wird, diese Inhalte in die eigenen Seiten zu integrieren.

Erhobene personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung des Dienstes.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung.

 

Widget Instagram (Instagram, Inc.)

Instagram ist ein Dienst zur Anzeige von Bildern und Fotos, der von Instagram Inc. betrieben wird, mit dem es Cartiere Saci S.p.A. ermöglicht wird, diese Inhalte in die eigenen Seiten zu integrieren.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung.

 

Widget Video YouTube (Google Inc.)

YouTube ist ein Dienst zur Anzeige von Videoinhalten, der von Google Inc. betrieben wird, mit dem es Cartiere Saci S.p.A. ermöglicht wird, diese Inhalte in die eigenen Seiten zu integrieren.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzerklärung. Unternehmen, die dem „Privacy Shield“ angehören.

 

Rechte des Nutzers

Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Verantwortlichen verarbeiteten Daten ausüben.

Der Nutzer hat insbesondere folgende Rechte:

Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Nutzer kann die zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der eigenen Daten. Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Informationen über das Widerspruchsrecht sind im unteren Abschnitt angegeben.

Recht auf Zugang zu den Daten. Der Nutzer hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten vom Verantwortlichen verarbeitet werden, Informationen über bestimmte Aspekte der Datenverarbeitung und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.

Recht auf Überprüfung und Berichtigung der Daten. Der Nutzer hat das Recht, die Richtigkeit seiner Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung. Der Nutzer hat das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten zu verlangen. In diesem Fall wird der Verantwortliche die Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten.

Recht auf Löschung oder Entfernen der eigenen personenbezogenen Daten. Der Nutzer hat das Recht, unter bestimmten Umständen die Löschung seiner Daten seitens des Verantwortlichen zu verlangen.

Recht, die eigenen Daten zu erhalten und an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, sofern technisch möglich, ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Diese Bestimmung ist anwendbar, wenn die Daten mit automatischen Verfahren verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht.

Recht auf Beschwerde. Der Nutzer hat das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen oder gerichtliche Schritte einzuleiten.

Nähere Informationen zum Widerspruchsrecht.

Erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung öffentlicher Gewalt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde, oder zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters, kann der Nutzer dieser Verarbeitung aus Gründen widersprechen, die mit seiner besonderen Situation zusammenhängen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Nutzer der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Informationen darüber, ob der Verantwortliche personenbezogene Daten zu Zwecken der Direktwerbung verarbeitet, können den entsprechenden Abschnitten in diesem Dokument entnommen werden.

 

Wie die Rechte ausgeübt werden können?

Um ihre Rechte auszuüben, können die Nutzer eine entsprechende Anfrage an die Kontaktdaten des Verantwortlichen richten, die in diesem Dokument angegeben sind. Anträge sind kostenlos und werden vom Verantwortlichen so schnell wie möglich, spätestens innerhalb eines Monats, bearbeitet.

Zusätzliche Informationen zur Datenverarbeitung

Verteidigung in gerichtlichen Verfahren

Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Verantwortlichen bei Verfahren oder in den vorbereitenden Verfahrensphasen zu Verteidigungszwecken verwendet werden, wenn die Webseite von Cartiere Saci S.p.A. oder die dazugehörigen Dienste rechtswidrig genutzt wurden.

Der Nutzer erklärt, sich dessen bewusst zu sein, dass der Verantwortliche der Datenverarbeitung von den Behörden zur Offenlegung der personenbezogenen Daten verpflichtet werden könnte.

Spezifische Datenschutzinformationen

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen kann Cartiere Saci S.p.A. auf Anfrage des Nutzers weitere kontextbezogene Informationen zur Verfügung stellen, die sich auf bestimmte Dienste oder auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

Systemlog und Wartung

Aufgrund von Erfordernissen im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Wartung können Cartiere Saci S.p.A und die eventuell genutzten Dienste von Drittanbietern Systemlog-Dateien sammeln, die die Interaktionen aufzeichnen und auch personenbezogene Daten, wie z. B. die IP-Adresse, enthalten können.

Nicht in dieser Datenschutzerklärung enthaltene Informationen

Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit beim Verantwortlichen angefordert werden. Diesbezügliche Anfragen sind an die Kontaktdaten zu richten.

Antwort auf „Do Not Track“ Anfragen

Cartiere Saci S.p.A. unterstützt keine „Do Not Track“ Anfragen.

Die Information, ob verwendete Drittdienste diese Funktion unterstützen, kann der Nutzer der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes entnehmen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, wobei die Nutzer auf dieser Seite und gegebenenfalls auf der Internetseite Cartiere Saci S.p.A. und/oder – soweit technisch und rechtlich möglich – durch das Versenden einer Mitteilung an eine der vorliegenden Kontaktdaten informiert werden. Daher sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen und auf das am Ende angegebene Datum der letzten Aktualisierung geachtet werden.

Falls die Änderungen Verarbeitungen betreffen, deren Rechtsgrundlage die Einwilligung ist, so wird der Verantwortliche erforderlichenfalls die Einwilligung des Nutzers erneut einholen.

Begriffsbestimmung und rechtliche Verweise

Personenbezogene Daten (oder Daten)

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, durch die direkt oder indirekt, auch in Verbindung mit weiteren Informationen, einschließlich der persönlichen Identifikationsnummer, eine natürliche Person identifiziert werden kann oder identifizierbar wird.

 

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten sind Informationen, die auf der Webseite Cartiere Saci S.p.A. (auch über integrierte Applikationen von Drittanbietern) automatisch erhoben werden, wie z. B.: die IP-Adressen oder Domain-Namen der von den Nutzern verwendeten Computer, die sich mit der Internetseite verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), der Zeitpunkt der Anfrage, das Verfahren, das zur Übermittlung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der empfangenen Antwort-Datei, der Zahlencode, der den Status der Server-Antwort anzeigt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler etc.), das Herkunftsland, die Funktionen des vom Besucher verwendeten Browsers und des Betriebssystems, die diversen Zeitangaben pro Aufruf (z. B. wie viel Zeit auf jeder Seite verbracht wurde) und nähere Angaben über den Pfad, dem innerhalb einer Anwendung gefolgt wurde, insbesondere die Reihenfolge der aufgerufenen Seiten, sowie sonstige Parameter des Betriebssystems und/oder der IT-Umgebung des Nutzers.

 

Nutzer

Die Person, die die Internetseite Cartiere Saci S.p.A. nutzt und, soweit nicht anders angegeben, mit der betroffenen Person übereinstimmt.

 

Betroffene Person

Die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

 

Auftragsverarbeiter (oder Datenverarbeiter)

Natürliche oder juristische Person, öffentliche Verwaltungsbehörden oder andere Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeiten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung (oder auch Anbieter)

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die hierfür verwendeten Instrumente entscheidet, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf den Betrieb und die Nutzung der Webseite Cartiere Saci S.p.A. Sofern nicht anders angegeben, ist der Verantwortliche für die Datenverarbeitung die Gesellschaft Cartiere Saci S.p.A.

 

Cartiere Saci S.p.A. (oder diese Applikation)

Das Hardware- oder Software-Tool, mit dem die personenbezogenen Daten der Nutzer erhoben und verarbeitet werden.

 

Dienst

Der von Cartiere Saci S.p.A. angebotene Dienst, so wie er in den entsprechenden Nutzungsbedingungen (insofern vorhanden) und auf dieser Internetseite bzw. in der Applikation beschrieben ist.

 

Europäische Union (oder EU)

Falls nicht anders angegeben, gelten alle in diesem Dokument enthaltenen Verweise auf die Europäische Union für sämtliche EU-Mitgliedstaaten und den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

 

Cookies

In Bezug auf die Verwendung von Cookies werden keinerlei personenbezogene Daten der Nutzer durch die Internetseite erhoben. Die auf dieser Internetseite verwendeten Sitzungscookies verhindern den Einsatz anderer IT-Techniken, die für den Schutz der Privatsphäre der Nutzer bei der Navigation nachteilig sein könnten. Zudem ermöglichen sie keinerlei Erfassung von personenbezogenen Daten, die zur Identifikation des Nutzers führen könnten.

Ablehnen und Blockieren von Cookies

In den Einstellungen eines Großteils der Internetbrowser ist anfänglich vorgesehen, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Dies bedeutet, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, die Einstellungen in Ihrem Browser so zu ändern, dass er alle oder nur bestimmte Cookies akzeptiert oder sie ablehnt und damit die Nutzung durch die Internetseiten verhindert wird. Außerdem können Sie die Präferenzen Ihres Browsers so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Schließlich können Sie am Ende jeder Internetsitzung die gesammelten Cookies von der Festplatte Ihres Computers löschen. Wenn Sie die im Cookie-Ordner Ihres Browsers installierten Cookies löschen möchten, sollten Sie beachten, dass jeder Browser unterschiedliche Verfahren zur Verwaltung Ihrer Einstellungen hat.

Wenn Sie auf einen der untenstehenden Links klicken, erhalten Sie spezifische Anleitungen für einige der wichtigsten Browser.

  1. Microsoft Windows Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

  2. Google Chrome: https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647&p=cpn_cookies

  3. Mozilla Firefox: http://support.mozilla.org/en-US/kb/Enabling%20and%20disabling%20cookies

  4. Apple Safari: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/5.0/en/9277.html

  5. Um diese Cookies nicht mehr zu empfangen, besuchen Sie die Webseite: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

  6. Wenn Sie mehr über Cookies allgemein wissen möchten, besuchen Sie die Webseite www.allaboutcookies.org.

 

Rechtliche Verweise

Die vorliegende Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage zahlreicher Gesetzgebungen verfasst, einschließlich der Art. 13 und 14 der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung).

Sofern nicht anders angegeben, bezieht sich diese Datenschutzerklärung ausschließlich auf Cartiere Saci S.p.A.

 

Copyright 2020 © Alle Rechte vorbehalten.
Cartiere Saci S.p.A. – Strada della Ferriera 17, 37135 Verona, Italia – P.IVA 00213070238 – Tel +39 045 8550077 – Fax +39 045 8568260 – PEC cartieresaci@mail-cert.it – Privacy